Über uns

Trafficking.ch - Trafficked Victim Unit ist eine als Verein strukturierte NGO. 

Auftrag

  • Wir schützen und betreuen Opfer und Zeugen des Menschenhandels sowie aus ähnlichen Zwangs-situationen

  • Wir bekämpfen den Menschenhandel innerhalb des gesetzlichen Rahmens mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln

  • Wir arbeiten im Bereich Opfererkennung, Täter-netzwerkerkennung und unterstützen dabei die Behörden

  • Wir stellen eigene Recherchen im In- und Ausland an und verwerten diese in Berichten und Analysen

  • Wir wirken durch kontinuierliche, gezielte Vertiefung unserer Expertise, Kooperation, Kreativität sowie nachhaltigen Strategien positiv auf die Verbesserung der Prozesse und Kooperation der Akteure im Kampf gegen den Menschenhandel ein

Picture 1.png

Kerntätigkeitsfelder

  • Opferunterstützung und Opferschutz im Schutzhaus Fortis

  • Counter-Trafficking Projekte und Ermittlungsunterstützung

  • Schulungen, Training / Fachtagungen

  • Beratungen im Bereich Menschenhandel und ähnlichen Zwangssituationen

Werte

  • Wir achten den Menschen

  • Wir sind integer und authentisch

  • Wir haben weder eine politische-, noch religiöse- oder ideologische Agenda

  • Wir sind kreativ und pragmatisch

  • Wir streben Kooperation an

Zielgruppen unserer Kerntätigkeit

  • Opfer und Zeugen des Menschenhandels und anderer Ausbeutungsbereichen

  • Behörden

  • NGO im In- und Ausland

«Ihr seid so ein engagiertes tolles Team. Mit Euch kann man echt Berge versetzen. Danke Euch!»

Ein Beamter einer Kriminalpolizei.

Betreuungs- und Schutzperson

Das interdisziplinäre Team durchläuft ein fortlaufendes, einzigartiges, anspruchsvolles Weiterbildungsprogramm 

und Coaching durch interne und externe Experten

 

  • in traumainformierter Betreuung von Opfern des Menschenhandels und Gewalt

  • psychischen Aspekte

  • rechtlichen Grundlagen

  • Mechanismus und Prozesse

  • Sicherheit und Schutz

  • medizinischer Erstversorgung

  • Achieving Best Evidence und Advanced Investigation

P1111859.jpg