Betreuter Gewaltschutz

Das geschulte und praxiserfahrene, mobile Team von Trafficking.ch steht 24/7 zur Verfügung. Es holt bedrohte und gefährdete Personen nach der Intervention der Behörden ab und bringt sie in Sicherheit. Hierbei kann es sich um weibliche, männliche und transgender Opfer aus Gewalt- und Zwangssituationen handeln. 

  • Kooperation mit Behörden, Institutionen, Spitäler und Ärzten

  • Risiko und Notfallmanagement

  • Betreuung und Schutz remote und vor Ort

  • Evakuation und Unterbringung im Schutzhaus Fortis, nach Intervention der Polizei

  • Schutzobservation

  • Durch einen professionellen Partner können technische Lösungen implementiert werden

© 2020 By Trafficking.ch

+41 44 585 35 45